NLP Kritik • ÖDV NLP

NLP Kritik

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 03.06.2020

Der folgende Artikel greift die verschiedensten Kritikpunkte rund um NLP auf und versucht Dir hier Denkanstöße zu geben, damit Du Dir selbst eine Meinung bilden kannst.

Generell ist die Schwierigkeit einer Kritik an NLP die Komplexität des Themas. Einerseits benutzt NLP eine große Zahl verschiedener Techniken aus anderen Disziplinen, andererseits ist auch NLP selbst in keiner Weise homogen.

Je nachdem welchen Gründer, Trainer oder Psychologen man fragt, gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen was NLP überhaupt ist.

Ganz abgesehen davon, dass NLP auch in einem ständigen Wandel begriffen ist. Wenn man sich nur die beiden Gründer Richard Bandler und John Grinder ansieht, dann haben beide ihre eigenen "neuen" Modelle von NLP - wobei diese nicht mehr direkt NLP heißen.

Während Richard Bandler zum Beispiel mit pureNLP die Richtungen Persuasion Engineering®, Design Human Engineering® und Neuro-Hypnotic Repatterning® präsentiert, ist es bei John Grinder das New Code NLP.

Mal ganz abgesehen davon, dass es neben diesen beiden "offiziellen" Gründern auch eine ganze Menge Menschen gibt, welche hier von Beginn an dabei waren und ihre eigenen Ideen eingebracht haben.

Und dann muss man noch ganz klar sehen, dass NLP massiv von Marketing und Verdienstabsichten überlagert ist.

Unabhängig von den Methoden von NLP geht es also sehr vielen Anbietern, Nutzern, Coaches, Trainern und dem ganzen Umfeld ganz einfach und simpel darum, damit Geld zu verdienen.

Wir wollen uns hier auf die einzelnen Methoden und Techniken von NLP konzentrieren und versuchen die wichtigsten Kritikpunkte aufzunehmen, um einen mögichst umfassenden Überblick zu geben.

Diskussionen sind natürlich erwünscht und dazu kannst Du gerne Deinen Kommentar ganz unten hinerlassen. Aber bleiben wir sachlich und irgendwelche Phantasiebehauptungen kommen nicht in die Kommentare.

Meinung: Wir versuchen hier das Thema so objektiv wie möglich zu betrachten. Dennoch wollen wir Dir auch unsere Meinung mitteilen, damit Du selbst beurteilen kannst, wie Du das Thema für Dich einordnest. Unsere Meinung findest Du immer in diesen "Meinungsblöcken".


Allgemeine Kritik an NLP

NLP ist gegen Kritik

Teilweise kommt die Kritik, dass NLP sich selbst keiner Kritik stellt.

Betrachtet man NLP und die Grundannahmen, dann ist ganz klar festzustellen, dass NLP so "flexibel" gestaltet ist, dass man Kritik natürlich immer irgendwie abwürgen kann. So nach dem Konzept: "Wenn die Methode nicht funktioniert, dann hast du die falsche Methode, zur falschen Zeit, mit der falschen Person, ... verwendet".

Generell lässt sich sagen, dass die richtigen Verfechter von NLP schon sehr dünnhäutig sind, wenn es um Kritik geht. Und oft jede Form von Kritik, ob gerechtfertig oder nicht, sofort abgeschmettert wird.

Das trifft natürlich nicht auf alle Trainer und Anbieter zu, hat aber schon eine relativ hohe Tendenz.

Meinung: Viele im Bereich NLP sind allergisch gegen Kritik. Kritisiere jeden Teil von NLP, der Dir nicht hilfreich erscheint. Kommst Du für Dich zu dem Schluss, dass etwas nicht passt für Dich, lass es!

NLP ist nicht wissenschaftlich

Soweit wir wissen, gibt es keinen wirklichen Lehrstuhl für NLP an irgendeiner deutschsprachigen Universität. Versteht man unter "wissenschaftlich" also die akademische Aufarbeitung des Themas, so ist das praktisch nicht vorhanden.

Es gibt zwar Anerkennungen von NLP Ausbildungen auf universitärer Basis, allerdings läuft dies praktisch immer im Zusammenhang mit Coaching-Ausbildungen.

Ein weiterer Punkt bei der "Wissenschaftlichkeit" ist das Vorgehen, wie man neue Techniken, Methoden oder Theorien überprüft.

Hier muss man ganz klar sagen, dass die meisten (nicht alle) NLP Trainer sehr wenig Wert auf eine wirklich wissenschaftliche Herangehensweise legen.

Es zeigt sich auch ein sehr ambivalentes Bild im Bereich der NLP Trainer. Jeder positive, wissenschaftliche Hinweis auf die Wirksamkeit von NLP wird gerne als Beleg genommen - und jeder negative Hinweis wird ausgeblendet.

Dieses zwiespältige Verhalten ist natürlich nicht besonders hilfreich und bremst (eine mögliche) wissenschaftliche Betrachtung des Themas.

Hier muss man natürlich auch die andere Seite der Medaille betrachten - und zwar legt NLP an sich keinen Wert auf eine wissenschaftliche Bearbeitung des Themas. Wenn man die beiden Gründer dazu befragt, hört man eine sehr deutliche Ablehnung.

Das liegt auch daran, dass sich NLP als eine angewandte Methode sieht und nicht als akademische Disziplin. Es geht also darum, dass Methoden weiterhelfen und funkionieren und der wissenschaftliche Beleg nicht weiter interessiert.

Meinung: NLP ist keine Wissenschaft. NLP ist eine Sammlung von Techniken und Methoden für die Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung und deren Anwendung. Es werden Techniken verwendet, welche teilweise wissenschaftlich belegt sind (benutzen!), welche teilweise wissenschaftlich widerlegt sind (vermeiden!) und Methoden, bei denen die wissenschaftliche Betrachung unklare Ergebnisse liefert (probieren!).

Studien zu NLP

Wenn es um Studien über NLP geht, und wir sprechen hier von wissenschaftlichen Studien, ist die Lage relativ eindeutig.

Wirkliche sauber durchgeführte wissenschaftliche Studien zu NLP an sich sind kaum zu finden.

Das liegt einerseits natürlich an der Komplexität des Themas und der unzähligen verschiedenen Ansatzpunkte und Methoden von NLP, andererseits aber auch einer an großen Kopierfreudigkeit im Bereich von NLP.

Viele angebliche Studien sind mehr oder weniger nur Meinungsberichte, Essays, Zusammenfassungen oder ähnliche nicht besonders aussagekräftige Arbeiten rund um NLP.

Hier scheint es der bessere Ansatz zu sein, auf einzelne Studien eines jeweiligen Themas zu fokussieren. Es ist hier also besser die wissenschaftlichen Studien zu einer bestimmten Methode oder einem bestimmten Thema genauer zu betrachten.

Betrachtet man die einzelnen Studien, z.B. zu Themen wie Spiegelneuronen, Augenzugangshinweisen, usw. dann zeigt sich, dass einige Methoden problemlos wissenschaftlicher Überprüfung standhalten - und andere eben nicht.

Meinung: Die Anzahl und Qualität von Studien zu NLP ist sehr schwach. Daher sind für die einzelnen Techniken und Methoden am besten Studien aus dem jeweiligen Bereich heran zu ziehen, meistens aus dem Bereich Psychologie oder Soziologie. Die Studienlage kann man nicht als Argument verwenden, dass NLP insgesamt wissenschaftlich ist!

Kritik an NLP Methoden

Kritik an den Augenzugangshinweisen

Kritik an NLP Organisationen

NLP ist eine Sekte

Teilweise kommt auch das Argument, dass NLP eine Sekte ist - oder zumindst so wie eine Sekte agiert.

Diesen Punkte kann man getrost vergessen, auch wenn manche Trainer und Coaches teilweise etwas extrem übermotiviert wirken.

Viele NLP Gruppen sind sehr stark auf "ihr" NLP fokussiert und sind auch nicht gerade positiv auf Kritik anzusprechen. Trotzdem wird Dich niemand in Deiner Bewegungsfreiheit einschränken, Dir eine Meinung aufzwingen oder Dich ausbeuten.

Auch wenn manche NLP Trainer wie Gurus auftreten und manche Kurse teuer sein mögen, von Sekte kann man hier definitiv nicht sprechen.

Die meisten Organisationen und Trainer arbeiten sehr vertrauenswürdig und es gibt im deutschsprachigen Raum auch ganz klare Ethikrichtlinien für die Ausbildung.

Meinung: NLP ist keine Sekte.

Kritik am Geschäft mit NLP

NLP ist reine Geldmacherei

NLP Kurse sind überteuert

Referenzen

Es gibt noch einige sehr interessante Artikel rund um die Kritik zu NLP. Hier eine kurze Auflistung von einigen Seiten und die grobe Einschätzung ob hier eine eher positive, negative oder neutrale Bewertung von NLP vorgenommen wird.

Es gibt eine ganze Menge von Artikeln darüber, daher hier nur eine kleine Auswahl. Für bessere Empfehlungen sind wir natürlich jederzeit dankbar.

Wirksamkeit der NLP-Methoden wissenschaftlich belegt positiv
Hochwirksame Techniken oder haltlose Behauptungen? negativ
Der große NLP-Bluff Pseudodiagnostik Beeinflussungnegativ




Kommentar

Noch Fragen? Einfach hier einen Kommentar abgeben.
Jeder Kommentar wird natürlich vor der Veröffentlichung manuell geprüft bevor er gepostet wird und die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.











Auf den Seiten des Öffentlichen Diensteverzeichnisses erhältst Du Informationen rund um Neurolinguistisches Programmieren (NLP). Neben den verschiedenen Ausbildungen zum Practitioner, Master, Coach oder Trainer geht es auch um detailierte Informationen wie man NLP erfolgreich in seinem Privatleben nutzen kann (Life Coaching) und wie Du es im Geschäftsleben anwenden kannst (Business Coaching).